Netzwerk

LWLcom verfügt über eigene Leitungsinfrastruktur. Unser Glasfasernetz in Bremen und Umgebung erstreckt sich bereits auf mehr als 300km. Hiermit ist LWLcom ein kompetenter und flexibler Partner für Kommunikationsdienstleistungen und Konnektivitätslösungen aller Art.

Nicht nur innerhalb Bremens – auch über die Ortsgrenzen hinaus bieten wir mit Hilfe langjähriger und kompetenter Partner Lösungen und Produkte an. Auch sind wir mittlerweile an u.a. in Hamburg, Düsseldorf, Berlin, Frankfurt und München mit eigener Technik vertreten.


Unser Autonomes System (AS50629) verfügt aktuell über folgende Anbindungen:

Transit:

  • n*10 Gbit/s Core-Backbone
  • n*10 Gbit/s Cogent
  • 1 Gbit/s Deutsche Telekom
Peering:
  • 10 Gbit/s ECIX Hamburg
  • 10 Gbit/s ECIX Frankfurt
  • 10 Gbit/s VIX
  • 10 Gbit/s BREM-IX
  • 10 Gbit/s DO-IX
  • 10 Gbit/s Community-IX
  • 1 Gbit/s ECIX Düsseldorf
  • 1 Gbit/s DE-CIX Frankfurt
  • 1 Gbit/s AMS-IX
Private Peering:
  • 20 Gbit/s Google
  • 10 Gbit/s Apple
  • 10 Gbit/s rrbone
  • 10 Gbit/s init7
  • 1 Gbit/s MK-Netzdienste
  • 1 Gbit/s Nessus

Eine genaue Auflistung der LWLcom POP-Standorte gibt es in der PeeringDB.